Aktuelles/lesen/

01.11.2013 - BEHNCKE erhält Klima-Zertifikat

Dieses Zertifikat weist die exakte Menge des eingesparten CO2-Ausstoßes aus, die durch die Rücknahme und Verwertung der BEHNCKE -Verkaufsverpackungen entstand.

Basis hierfür ist die DSD-Umweltbilanz, die in Anlehnung an eine Ökobilanz nach ISO 14040 und 14044 erstellt wurde. Die Gesamtumweltbilanz wurde durch die IFEU Heidelberg (Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH) gutachterlich geprüft und bestätigt.

Das Klima-Zertifikat bescheinigt BEHNCKE eine Reduzierung der Treibhausgase in Form von 1.344 Kilogramm CO2-Äquivalenten. Das entspricht dem jährlichen CO2-Austoß von 10.027 gefahrenen Kilometern eines PKWs der Kompaktklasse.

Somit hat die BEHNCKE GmbH erneut Ihr umweltorientiertes und verantwortungsvolles Handeln im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt.

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.