Aktuelles/lesen/

01.11.2013 - BEHNCKE erhält Klima-Zertifikat

Dieses Zertifikat weist die exakte Menge des eingesparten CO2-Ausstoßes aus, die durch die Rücknahme und Verwertung der BEHNCKE -Verkaufsverpackungen entstand.

Basis hierfür ist die DSD-Umweltbilanz, die in Anlehnung an eine Ökobilanz nach ISO 14040 und 14044 erstellt wurde. Die Gesamtumweltbilanz wurde durch die IFEU Heidelberg (Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH) gutachterlich geprüft und bestätigt.

Das Klima-Zertifikat bescheinigt BEHNCKE eine Reduzierung der Treibhausgase in Form von 1.344 Kilogramm CO2-Äquivalenten. Das entspricht dem jährlichen CO2-Austoß von 10.027 gefahrenen Kilometern eines PKWs der Kompaktklasse.

Somit hat die BEHNCKE GmbH erneut Ihr umweltorientiertes und verantwortungsvolles Handeln im Sinne der ökologischen Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt.